Freitag, 13. Juli 2018

Pierre Ferrenbach


Pierre Ferrenbach, 1938 in Colmar geboren, lebt und arbeitet in Kaysersberg und Paris. Seine Arbeit konzentriert sich auf das fotografische Medium und schafft eine neue und persönliche Beziehung mit dem Filmstreifen durch das Erforschen seiner Textur, Konsistenz, Farbe und seines Formats. Nach einer Karriere in der Pharmaindustrie unternahm Pierre Ferrenbach viele Expeditionen in die Sahara und die Arktis, wo er auf minimalistische und radikale Weise diese Territorien von "fast nichts" fotografierte. Mittlerweile konzentriert er sich auf das fotografische Medium selbst. Der Umgang mit diesem "gewöhnlichen" Industrieprodukt im Rohzustand, als eigenständiges Material, lässt durch die Repetition reduzierte Kunstwerke von kühler Schönheit entstehen.

Bei Offenburg OPEN stellt Pierre Ferrenbach bei Die Brille, Fischmarkt 1, aus. Eine weitere Arbeit wird im Schoellmanns zu sehen sein. 






Keine Kommentare:

Kommentar posten